Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

ICQ 143736695

AIM Weihnachtsrolf

Zuletzt aktualisiert
02.05.2016

Kuscheldecke24

Duftende Seifen

Dazu braucht man:

Seifenreste und einen Kochtopf, Backpapier und ein Küchensieb, ein Backblech, Ausstecher für Plätzchen, ein Küchenhandtuch und Parfümöl

So wird's gemacht:

Alle Seifenreste werden in einem Topf mit etwas Wasser einigen Tropfen Parfümöl erwärmt, bis eine dicke Masse entsteht.
Nun wird das Sieb mit dem Küchenhandtuch ausgelegt und das Seifenwasser abgegossen. Die Seifenmasse auf dem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausstreichen und etwas abkühlen lassen.
Jetzt werden mit den Ausstechern kleine Seifen in verschiedenen Formen ausgestochen. Diese werden dann auf eine glatte Unterlage zum Trocknen gelegt. Fertig!