Unterstütze die Weihnachtstadt durch einen Kauf in unserem Shop
Domelights bei Weihnachtsrolf

Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
26.09.2018

Glückspyramide

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Basteln
  3. Spiele
  4. Glückspyramide

Für dieses Nuss-Spiel benötigt jedes Kind 21 Nüsse sowie einen Sack, in dem es die beim Glückswürfeln erwürfelten Nüsse sammeln kann.
Aus den 21 Nüssen bildet jedes Kind eine Pyramide auf dem Tisch oder Boden. Dazu legt es in der untersten Reihe sechs Nüsse nebeneinander, darüber fünf, dann vier, drei, zwei und an die Spitze schließlich eine Nuss. Dann wird reihum gewürfelt. Wer zum Beispiel eine 3 gewürfelt hat, darf zuerst die drei Nüsse aus seiner Pyramide nehmen und in seinen Sack stecken. Bei der nächsten 3 dar man sich auch bei einem beliebigen Mitspieler die drei Nüsse stibitzen. Man kann also auch weiter spielen und Nüsse erwürfeln, wenn die eigene Pyramide längst verloren ist. Es wird so lange gespielt, bis keine Pyramide mehr vorhanden ist. Wer die meisten Nüsse in seinem Sack hat, ist Nusskönig oder Nusskönigin.