Unterstütze die Weihnachtstadt durch einen Kauf in unserem Shop
Christbaumschmuck aus Plauener Spitze
Christbaumschmuck bei Weihnachtsrolf

Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
20.03.2018

Christbaumständer

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Brauchtum
  3. Allgemeine Bräuche
  4. Christbaumständer

und Weihnachtsbäume

 

Zahlen und Fakten:

Absatz Schätzung (664x394, Png)
 Absatz von Christbäumen


Jedes Jahr zur Weihnachtszeit werden in Deutschland und in weiten Teilen auf der Welt Weihnachtsbäume aufgestellt. Hierzu gibt es auch einige statistische Daten und Fakten. So ist z.B. der Absatz von Christbäumen in den Jahren 2000 bis 2014 stets gestiegen. Waren es im Jahre 2000 noch ca 24 Millionen verkaufte Bäume in ganz Deutschland, so konnte der Handel in 2014 auf 29,2 Millionen verkaufte Bäume zurückblicken. Die Grafik zeigt auch, dass der Anstieg in den letzten Jahren nicht mehr so stark voranschreitet, bzw. ehr stagniert.

Der Weihnachtsbaum als Wirtschaftsfaktor

Bruttoumsatz Schätzung (664x392, Png)
Bruttoumsatz mit Weihnachtsbäumen

Auch der Bruttoumsatz mit Christbäumen ist stets gestiegen. Lag der Umsatz im Jahre 2000 noch bei 409 Millionen Euro so ist dieser in den Jahren 2012 und 2013 auf ein neues Hoch von je 700 Millionen Euro gestiegen. Die 600 Millionen Grenze hat der Bruttoumsatz erstmals im Jahre 2006 durchbrochen.

Der Erfinder des Christbaumständers

Bei all den verkauften Bäumen, stellt sich die Frage wie diese am besten aufgestellt werden können. Der alte gusseiserne Christbaumständer hat schon längst ausgedient. Dies ist hauptsächlich dem Bayrischem Unternehmer und Erfinder Klaus Krinner zu verdanken. Der ehemalige Straubinger Landwirt hat sich im Laufe seines Lebens zum Unternehmer gewandelt. Waren früher noch die Tierhaltung und der elterliche Hof im Vordergrund, so ist es jetzt der Christbaumständervertrieb und die Entwicklung weiterer Christbaumständer sein Leben. 1988 kam Klaus Krinner auf die Idee dass sich bei der herkömmlichen Christbaumständerbefestigung etwas ändern muss. So entwickelte und erfand eine Lösung zum einfachen Aufstellen des Weihnachtsbaumes. Bei der patentierten Einseillösung krallen sich vier bewegliche Arme, beim Betätigen eines Fußpedals, in den Stamm des Baumes und dadurch erhält dieser einen festen Stand. Inzwischen hat Krinner über 30 Modelle im Angebot. Das Top Modell kostet knapp 400€ dies ist allerdings auch aus Top Materialien wie Edelstahl oder Wurzelholz. Die Discountermodelle sind schon unter 20€ zu haben.