Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
25.05.2022

Die Vorfreuden des Winterurlaubs

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Brauchtum
  3. Allgemeine Bräuche
  4. Die Vorfreuden des Winterurlaubs

Neben dem Sommerurlaub zählt auch der Winterurlaub zum absoluten Höhepunkt der gemeinsam zu verbringenden Zeit mit der Familie. Im Sommer geht es meist zu den traditionellen Fixpunkten in den Urlaub. Seit Jahrzehnten liegen diese Urlaubsziele fest im Trend, wobei besonders seit der Corona-Pandemie auch eine Verschiebung erkennbar ist. Vor allem die südlichen Ziele, wie zum Beispiel die Türkei, Griechenland oder Spanien, sind immer noch als Lieblingsziele der Deutschen zu nennen. Besonders seit der Corona-Pandemie schätzen viele Deutsche aber auch den Urlaub zu Hause. Damit sind aber nicht unbedingt die eigenen vier Wände gemeint. Insbesondere ein Urlaub in der Nähe des Heimatortes ist damit gemeint. Man möchte den Urlaubsort mit grünen Transportmitteln erreichen können. Der kurze Anreiseweg bringt nicht nur Vorteile für die Umwelt, sondern macht den Urlaub insgesamt stressfrei.

Finanzielle Planung wichtig

All diese Komponenten haben in der jüngsten Vergangenheit dazu beigetragen, dass die Bezugspunkte zur Heimat im Sommer- wie auch im Winterurlaub stärker ausgeprägt waren. Besonders beim Winterurlaub bietet die Heimat auch starke Pluspunkte gegenüber anderen Reisezielen. In der Nähe zu Deutschland lockt auch Österreich mit interessanten Destinationen. Besonders für Deutsche mit Bezugspunkt im Süden des Landes ist ein Urlaub in Österreich reizvoll. Die Anreisezeit beträgt in der Regel nur wenige Stunden. Somit lässt sich noch am gleichen Tag ein schöner Urlaubstag bei einem Glas Rotwein ausklingen lassen. Man muss allerdings festhalten, dass diese Schönheit ihren Preis hat. Gerade die Preise im Winterurlaub sind in den vergangenen Jahren angestiegen. Es lohnt sich also, rechtzeitig vor Urlaubsantritt die finanziellen Ressourcen zu planen. Schüttet der Arbeitgeber ein zusätzliches Weihnachtsgeld mit der Gehaltsabrechnung aus, dann lässt sich die Planung des Winterurlaubs leichter bewerkstelligen.

Beliebte Urlaubsregionen in Deutschland und Österreich

Aber auch ohne einen zusätzlichen finanziellen Bonus sollten Sie auf Ihren Erholungsurlaub im Winter nicht verzichten. Dieser ist wichtig, um sich von all den Strapazen während des Jahres erholen zu können. Mit etwas Geschick gelingt Ihnen aber die Planung und Ihr Urlaubserlebnis prägt Sie bis Monate nach dem Ende Ihres Urlaubs. Beliebte Regionen für den Winter befinden sich natürlich im österreichischen Alpengebiet genauso wie in Deutschland. Vor allem im Schwarzwald findet man die Ruhe für einen erholsamen Winterurlaub.