Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
27.11.2022

Moderne Weihnachtsdekoration – neue Designs für den Gabentisch

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Brauchtum
  3. Allgemeine Bräuche
  4. Moderne Weihnachtsdekoration – neue Designs für den Gabentisch

Die Weihnachtsdekoration hat eine lange Tradition. Mit der passenden Tischdecke und einer Pyramide kann ein Klapptisch schnell in einen Gabentisch verwandelt werden. Doch in den letzten Jahren hat sich viel getan. Die moderne Weihnachtsdekoration geht neue Wege. Helle Farben und Minimalismus halten Einzug. Dabei ist natürlich die Frage interessant, was eigentlich gerade im Trend liegt.

Weihnachtsfarben sind wandelbar

Es ist kein Geheimnis, dass die Weihnachtsfarben vor allem Grün, Rot und Gold sind. Allerdings hat sich hier viel getan. Ein Blick auf die Trends der letzten Jahre zeigt, dass Grün in Kombination mit Weiß oder Silber ebenfalls einen sehr festlichen Charme mitbringt. Generell ist Weiß immer mehr bei den Dekorationen zu sehen. Die Verbindung zum Schnee ist dabei natürlich im Fokus. Allerdings haben es auch noch andere Farben geschafft, in die Reihe der weihnachtlichen Dekoration aufgenommen zu werden. Blau ist hier zu nennen. Nachtblau ist elegant und stilvoll und bietet ein hervorragendes Zusammenspiel mit Gold. Erdtöne haben eine angenehme Wärme. Gerade in der Weihnachtszeit ist es schön, wenn die gesamte Dekoration eine Wärme mit sich bringt.

Tannenzweige und Tannenzapfen in allen Variationen

Der Weihnachtsbaum darf natürlich zu Weihnachten nicht fehlen. Tannen sind also ein wichtiger Faktor bei der Dekoration für die Weihnachtszeit. Daran hat sich auch nichts geändert. Allerdings sind die dekorativen Möglichkeiten deutlich umfassender geworden. Tannenzapfen sind auf den Tischen und der Anrichte zu finden. Sie können vergoldet werden, erhalten kleine Akzente aus Trockenblumen oder werden zum Kranz gebunden. Dies gilt auch für die Tannenzapfen. Sie werden bemalt und verziert, auf dem Tisch verteilt oder an den Baum oder die Tür gehängt. Gerade auch bei der Gestaltung zusammen mit Kindern ist das eine gute Idee.

Kerzen dürfen nicht fehlen

Nach wie vor sind Kerzen ein wichtiger Aspekt bei der weihnachtlichen Dekoration. Weiß oder Blau, Grün oder Rot – Kerzen dürfen alle Farben haben, sie sollten aber miteinander harmonieren. Ein Trend, der wieder Einzug hält, sind echte Kerzen am Weihnachtsbaum. Mit dem richtigen Schutz ist für die Sicherheit gesorgt. Das Ambiente mit echten Kerzen am Baum ist nicht zu unterschätzen. Wer es einmal probiert hat, wird darauf nicht mehr verzichten wollen.