Unterstütze die Weihnachtstadt durch einen Kauf in unserem Shop
Christbaumschmuck aus Plauener Spitze
Christbaumschmuck bei Weihnachtsrolf

Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
13.01.2018

Jöölboom

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Brauchtum
  3. Regionale Bräuche
  4. Jöölboom

Der Sylter Weihnachtsbaum

eingeschickt von Frank Deppe

Joelboom KleinSeit einigen Jahren ist er wieder in Mode gekommen: Der Jöölboom", der Sylter Weihnachtsbaum. Noch vor gut hundert Jahren fand man ihn in jeder Sylter Stube. Denn erst um 1900 herum wurden zu Weihnachten die ersten Tannenbäume nach Sylt verschifft. Bis dahin behalf man sich angesichts des geringen Baumbestandes auf der Insel mit einer Notlösung, besteckte einen Besenstiel mit Früchten, Grün und figürlichen Gebilden aus Salzteig.
Den Sockel des Jöölboom bilden Adam und Eva unter dem Baum mit der Schlange, darüber befinden sich ein Pferd, ein Hund und an der
Spitze ein Hahn.

Jede Figur ist dabei von symbolischer Bedeutung:
Adam und Eva mit der Schlange stehen für die Erkenntnis.
Das Pferd ist Ausdruck für Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit.
Der Hund symbolisiert die Treue.
Der Hahn schließlich bezeichnet die Wachsamkeit.

Inzwischen finden auch immer mehr Gäste Gefallen an dem Sylter Jöölboom und erstehen ein Exemplar auf den Sylter Weihnachtsmärkten.