Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
11.12.2018

Advent von Haget

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Gedichte
  3. Besinnlich
  4. Advent von Haget

Advent

Noch ohne Eis ruht still der See;
trist liegen Feld und Wiesen da,
bereit schon, wie im letzten Jahr,
für dieses Winters ersten Schnee.

Im Zimmer steht ein Tisch bereit;
er soll bald, an den Hohen Tagen,
den reichgeschmückten Christbaum tragen:
Es liegt vor uns die Weihnachtszeit.

Viel Licht und Farben in der Stadt;
sie machen Herz und Sinne offen.
Und auch die Börsen, will man hoffen:
Gelobt sei, wer viel Wünsche hat!

Doch sind wir auch fürs Fest bereit?
Nebst Eis und Schnee, statt Tand und Gaben,
wolln Frieden wir und Liebe haben
und schenken Zuwendung und Zeit!

Haget 1185