Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
18.06.2018

Knecht Rupprecht war da!

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Gedichte
  3. Kinder
  4. Knecht Rupprecht war da!
Author unbekannt, eingesandt von Marianne

Hört,gestern Abend so gegen sieben,
Mutter war g'rade beim Kaufmann drüben.
Da holperts und polterts die Treppe herauf,
klopft an die Tür und reißt sie auf!
Knecht Ruprecht war's,er trat herein
und denkt euch,ich war ganz allein.
Gleich brummte er etwas wie "Weihnachtslieder",
da rutschte ich flink vom Stuhl hernieder
und sang das Lied von der "Stillen Nacht",
da hat er aber Augen gemacht!
Er schenkte mir Nüsse und Pfefferkuchen
und brummte:"Dich werd' ich nochmal besuchen.
Leb wohl,grüß Vater und Mutter schön"!
ich sagte fröhlich:"Auf Wiederseh'n".