Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
11.12.2018

Wie man mit wenig Holz den ganzen Winter auskommt

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Geschichten
  3. Sagen
  4. Wie man mit wenig Holz den ganzen Winter auskommt

Einer beklagte sich, daß ihm zur kalten Winterszeit all zuviel Holz aufgehe und ihm dadurch seine Ausgaben zu hoch wären. Diesem gab ein anderer den Rat, wie er mit einem Fuder Holz den ganzen Winter auskommenkönne und doch dabei keine Kälte leiden müsse: "Wenn ihr ein Fuder Holz habt, so laßt es unten im Hof abladen.
Fängt euch an zu frieren, so tragt einen Scheit nach dem anderen auf den Boden hinauf, bis euch warm wird. Und wenn euch danach wieder die Kälte ankommt, so tragt wiederum Scheit für Scheit den Hof hinunter, bis euch warm wird - also könnt ihr euch an einem Fuder Holz den ganzen Winter hindurch wärmen."

alter Schwank