Unterstütze die Weihnachtstadt durch einen Kauf in unserem Shop
Domelights bei Weihnachtsrolf

Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
18.06.2018

Linzer Torte

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Küche
  3. Kuchen
  4. Linzer Torte

Zutaten

Für den Teig:
300 g Butter,
150 g Zucker,
3 Eigelb,
150g fein gemahlene Mandeln, abgeriebene Schale einer Zitrone,
300 g Mehl.
Butter zum Einfetten,
Zucker zum Ausstreuen.

Für die Füllung:
1 Glas rote Johannisbeermarmelade
( 450 g ).

Außerdem:
1 Eigelb,
25g Mandelstifte,
40 g Zucker zum Bestreuen

 

Zubereitung

Butter, Zucker und Eigelb in einer Schüssel schaumig schlagen. Mandeln, Zitro- nenschale und Mehl unterrühren. Zwei Drittel des Teigs in eine mit Butter eingefettete, mit Zucker ausgestreute Springform von 26 cm Durchmesser füllen. Oberfläche glattstreichen. Johannisbeermarmelade darüber verteilen. Restlichen Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Zuerst ein Gitter über die Füllung spritzen, dann rundherum einen Rand. Teigstreifen mit verqirltem Eigelb bestreichen und mit Mandelstiften bestecken. Torte in den vorgeheizten Ofen auf die untere Schiene schieben. Backzeit: 60 Minuten. Elektroherd: 180 Grad.

Torte aus dem Ofen nehmen, mit Zucker bestreuen und aus der Form lösen.
Abkühlen lassen und in 12 Stücke teilen.
Kühl und trocken aufgehoben bleibt die Torte 3 Tage frisch.