Unterstütze die Weihnachtstadt durch einen Kauf in unserem Shop
Domelights bei Weihnachtsrolf

Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
13.01.2018

Dekorativer Schneemann

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Küche
  3. Plätzchen
  4. Dekorativer Schneemann

für Diabetiker

Zutaten für zwei Schneemänner:

für den Teig:

500 g Mehl (Type 550)
1 Päckchen Trockenhefe
30 g Fruchtzucker-Streusüsse
1/4 Tl Jodsalz
1 Tl Orangenschalenaroma
1 Messerspitze gemahlene Vanille
60 g Diät-Backmargarine
1 kleines Ei
300 ml lauwarme, fettarme Milch
6 Tropfen Bittermandelöl
außerdem Kaffeeweisser (z.B. becel Diät für den Kaffee)
4 Rosinen
8 Haselnüsse
2 Marzipanmohrrüben (Fertigprodukt)
2 kleine Reisigbesen ( selbst basteln)
etwa 60 cm Geschenkband

Zubereitung:

Mehl, Trockenhefe, Fruchtzucker-Streusüsse, Jodsalz, Orangenschalenaroma und gemahlene Vanille in einer Schüssel mischen. Restliche Teigzutaten zugeben, kräftig zu einem glatten Teig verkneten, abgedeckt etwa 30 Minuten an warmem Ort gehen lassen. Hefeteig halbieren. Pro Schneemann die Teigmasse in drei gleichgroße Portionen teilen. Aus einem Drittel eine kleine Kugel für den Kopf sowie einen Hut formen. Aus den beiden anderen Portionen zwei Kugeln für Bauch und Unterleib bilden. Teigstücke für jeden Schneemann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, etwas flach drücken, mit Wasser aneinanderkleben, zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Schneemänner mit dem Kaffeeweisser bestreichen, Rosinen als Augen und Haselnüsse als Knöpfe einsetzen, Mohrrübennase in jedem Kopf drücken. Schneemänner im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25 Minuten backen, falls nötig mit Alufolie abdecken. Gebäck abkühlen lassen und fertig dekorieren: Dafür Reisigbesen seitlich in den Rumpf bohren. Aus dem Geschenkband einen Schal formen. Hut mit Kakaopulver, restlichen Schneemann dünn mit Streusüsse bestäuben.

Pro Portion (ca. 12 Portionen insgesammt): 215 kcal, 6 g Eiweiß, 6 g Fett, 18 mg Cholesterin, 34 g Kohlenhydrate, 3 BE