Unterstütze die Weihnachtstadt durch einen Kauf in unserem Shop
Christbaumschmuck aus Plauener Spitze
Christbaumschmuck bei Weihnachtsrolf

Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
20.03.2018

Ingwerzopf

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Küche
  3. Plätzchen
  4. Ingwerzopf

für Diabetiker

Zutaten:
für den Teig:
250 g Mehl
1/2 Päckchen Trockenbackhefe
4 El fettarme Milch (1,5 %)
4 El Schlagsahne
50 g Fruchtzucker-Streusüsse (z.B. von Natreen)
1 Prise Salz
1 Tl Ingwerpulver
1 Eiweiß
1/2 Eigelb
1 eingelegte Ingwerpflaume
Fett für das Backblech
1 El Kondensmilch zum Bestreichen

 

Zubereitung:
Gesiebtes Mehl mit der Trockenbackhefe mischen, lauwarme Milch und Sahne, Streusüsse, Salz, Ingwerpulver, Eiweiß und Eigelb dazugeben. Alles mit dem Knethaken des elektrischen Handrührgerätes gut verkneten. Die Ingwerpflaume fein würfeln und rasch unter den Teig kneten. An einem warmen Ort zugedeckt bis zur doppelten Größe gehen lassen. Den Teig in drei Portionen teilen und drei greichgroße Rollen daraus formen. Anschließend hieraus einen Zopf flechten und die Enden dabei gut zusammendrücken. Das Ganze auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Das Eigelb mit Milch verrühren und den Zopf damit bestreichen. Nochmals etwa 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25-30 Minuten backen.

Pro Scheibe: 91 kcal, 2 g Eiweiß, 2 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 3 g Zuckeraustauschstoff, 1 1/4 BE