Unterstütze die Weihnachtstadt durch einen Kauf in unserem Shop
Christbaumschmuck aus Plauener Spitze
Christbaumschmuck bei Weihnachtsrolf

Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
13.01.2018

Mokkabusserl

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Küche
  3. Plätzchen
  4. Mokkabusserl

Zutaten für etwa 60 Stück :

Für den Teig:
250g zimmerwarme Butter
180g Zucker, 1. Päckchen Vanillezucker
2 Eier, 200g Mehl
120g gemahlene Haselnüsse
4 EL Instantkaffeepulver
Für den Guss:
200g Puderzucker
4 EL heisser Espresso
Für die Verzierung:
50g Mokkabohnen

So wird's gemacht:
1. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlhaken des Handrühgeräts so lange verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Eier, Mehl, Haselnüsse sowie Instantkaffeepulver hinzufügen und alles gut verrühren.
2. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Von dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen abnehmen und diese nicht zu dicht nebeneinander auf das Blech setzen. Die Plätzchen im Ofen etwa 15 min backen.
3. Den Puderzucker mit dem Espresso zu einem dicken Guss verrühren und die noch heissen Plätzchen damit bestreichen. Jeweils eine Mokkabohne in die Mitte setzen. Auf Pergamentpapier trocknen lassen


TIPP:
Nach Geschmack können sie die Haselnüsse auch durch gemahlene Mandel ersetzen.
Die Plätzchen schmecken auch mit einer Schokoladenglasur.