Du bist Besucher
in der Weihnachtsstadt

Zuletzt aktualisiert
17.09.2018

Österreich

Gefunden auf www.weihnachtsstadt.de
  1. Hauptseite
  2. Markt
  3. Europa
  4. Österreich

Von Vorarlberg bis Wien: Die schönsten österreichischen Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte sind in Österreich in der Vorweihnachtszeit eine lieb gewordene Tradition. Der Besuch eines Adventmarkts gehört einfach dazu, ob für die ganze Familie, mit dem Partner oder mit Freunden und Kollegen. Für eine kurze Auszeit vom hektischen Alltag und ein Treffen mit guten Freunden sind Weihnachtsmärkte genau richtig. Liebevoll gestaltete Stände mit allem, was das Weihnachtsfest noch schöner macht, kulinarische Genüsse, Punsch und Glühwein sorgen für Stimmung. Im Mittelpunkt des Angebots steht oft landestypisches Kunsthandwerk, die musikalische Umrahmung kommt ebenfalls nicht zu kurz. Besonders wichtig bei allen Weihnachtsmärkten ist die Umgebung, in der der Markt stattfindet - entweder vor historischer Kulisse wie beispielsweise in den Städten Wien und Salzburg oder im ländlichen Umfeld, ebenfalls sehr romantisch!

Lichterglanz und Weihnachtszauber in Dörfern und Städten

Mitte bis Ende November ist es endlich wieder soweit: In ganz Österreich öffnen die Weihnachtsmärkte. Wer das schönste Fest des Jahres kaum mehr erwarten kann, findet in der näheren Umgebung mit Sicherheit einen der vielen besinnlichen und fröhlichen Märkte. Die Übersicht über Weihnachtsmärkte in Österreich zeigt Ihnen auf einen Blick, wo sich in Ihrer Nähe einer der zauberhaften Advent- und Christkindlmärkte befindet. Wir haben für Sie zahlreiche Märkte besucht und zeigen Ihnen festliche und stimmungsvolle Märkte in der Vorweihnachtszeit.


Der erste Schnee ist auch schon da!

In den höher gelegenen Regionen des Landes fällt im Advent bereits der erste Schnee. Wenn Sie also in Tirol, im Salzburger Land oder in Vorarlberg leben, besuchen Sie doch einen Weihnachtsmarkt in einer winterlich verschneiten Idylle. Doch auch wenn es noch nicht schneit, kann sich fast niemand dem Weihnachtszauber entziehen. Die Hauptstadt Wien bietet Ihnen eine große Auswahl. Vor dem Rathaus findet alljährlich der bekannte Christkindlmarkt statt. Ebenfalls sehr attraktiv und mit vielen Programmpunkten, die besonders für Kinder interessant sind, zeigt sich der Weihnachtsmarkt vor der Karlskirche. Sowohl das Rathaus als auch die Karlskirche bilden einen faszinierenden Hintergrund. In den verwinkelten Gassen am Spittelberg treffen Sie auf einen kleinen, feinen Markt, oder Sie besuchen das Weihnachtsdorf auf dem Gelände des ehemaligen Allgemeinen Krankenhauses im neunten Wiener Gemeindebezirk. Mit weihnachtlicher Stimmung locken auch die beiden Schlösser Schönbrunn und Belvedere. Am Rande Wiens erwarten Sie die Blumengärten Hirschstetten, hier findet im Advent jeweils von Donnerstag bis Sonntag ein wunderschöner Weihnachtsmarkt statt. Mittelalterliches Flair bietet der Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg, ein Stück außerhalb von Wien gelegen.

In Salzburg, Innsbruck und Linz finden Sie in der Altstadt beziehungsweise Innenstadt ebenfalls Weihnachtsmärkte, die keine Wünsche offen lassen. Auch in der ländlichen Umgebung warten viele Adventmärkte mit weihnachtlichem Zauber auf Sie. Selbstverständlich sind auch die Bundesländer Niederösterreich, Steiermark und Kärnten in Weihnachtsstimmung. Freuen Sie sich auf besondere Momente, genießen Sie die Idylle und den romantischen Lichterzauber!

Punsch, Glühwein und feine Köstlichkeiten auf den Weihnachtsmärkten

Nicht nur das Auge erhält viele Anregungen, auch Feinschmecker kommen auf ihre Kosten! Die österreichischen Weihnachtsmärkte bieten eine große kulinarische Vielfalt. Sehr beliebt sind gebratene Maroni und Kartoffelpuffer, deftige Langos und natürlich Würstchen in vielen Variationen. Süßes darf ebenfalls nicht fehlen, und ein Glas Punsch rundet das Vergnügen ab!